Hier eine Auswahl unserer Weingläser

Auch wenn die ersten Gefäße, aus denen Wein getrunken wurde, nicht unbedingt aus Glas bestanden haben: Seine Grundform mit Bodenplatte, Stiel und Kelch - auch Kuppa genannt - haben sich immer gehalten. Viele Sommeliere schwören neben dem richtigen Wein auch auf ein qualitativ hochwertiges Weinglas. Nur so kann die wertvolle Flüssigkeit auch so richtig genossen werden.

Um einen hochwertigen Wein neben seinem Geschmack auch zu einem Unikat zu machen, sollte der Winzer oder auch der vertreibende Weinhändler das passende Glas hinzu geben.

Rotweinglas Oenophilia No 0

Weißweinglas Oenophilia No 0

Weinrömer mit grünem Stiel